Wechselkurse
EUR/TRY - 3.7113
RUB/TRY - 0.0573
USD/TRY - 3.4871
TRY/EUR - 0.2686
TRY/RUB - 17.4436
TRY/USD - 0.2858
Über Bodrum

Über Bodrum

Bodrum ist das exklusivste Reiseziel der Türkei. Nur hier sieht man die teuersten Yachten, die in den besten Marinas anlegen, nur hier werden die Restaurants und Clubs jeden Sommer von nationalen und internationalen Berühmtheiten gestürmt und nur hier wird die Türkische Gastfreundlichkeit in jedem Hotel spürbar. Ob mit Freunden, der Familie oder geschäftlich unterwegs, Bodrum bietet eine tolle Kombination von wunderschöner Landschaft, gesundem Klima und aufregendem Nachtleben.

Durch das vielfältige Angebot der Freizeitbeschäftigungen in Bodrum, wird jeder Besucher zurückkommen wollen. Aktivurlauber können unter anderem tauchen, segeln, golfen oder reiten. Geschichtsenthusiasten haben die einmalige Gelegenheit eins der Sieben Weltwunder der Antike zu besuchen, Das Mausoleum von Halikarnassos auch als das Grabmal von König Maussolos bekannt. Gourmets und Weinliebhaber werden von dem hohen Niveau der Qualität, Kreativität und Vielfalt der Ägäischen Küche und lokalem Weinangebot überzeugt. Unser Team hat durch langwierige Arbeit das volle Potenzial der Halbinsel entdeckt und würde gerne an alle die Gourmet, Eco, Antike, Gesunde und Yachting Seite von Bodrum zeigen.

Touristische Infrastruktur

Bodrum ist das Zentrum des Maritimtourismus im Ägäischen und Mittelmeerraum. Drei weltbekannte Yachthäfen befinden sich auf der Halbinsel, Milta Marina an der Südküste, D-Marin an der Westküste und Palmarina an der Nordküste. Regatten, nationaler und internationaler Klasse, finden das ganze Jahr über in diesen Häfen statt. Außer Rennbooten und exklusiven Megayachten der Berühmtheiten, kommen immer wieder riesige Kreuzfahrtschiffe vorbei, die für ein paar Tage in Bodrum bleiben.

In Bodrum befinden sich zahlreiche Restaurants mit lokaler, regionaler und internationaler Küche, deren Besonderheit frische, örtliche Produkte sind, da Bodrum und die Umgebung schon immer eine sehr wichtige landwirtschaftliche Region mit Schwerpunkt in der ökologischen Landwirtschaft gewesen ist. Jedes Restaurant hat seine eigene Spezialität des Hauses, die Mezzes (traditionelle türkische Vorspeisen), die aus Gemüse, Fisch oder Fleisch vorbereitet werden. Die traditionelle türkische Küche zur Auswahl ist "Raki & Fisch" für frische Fischgerichte und "Fleischgrill " für gegrilltes Fleisch. Außer Restaurants, gibt es auch lokale Cafés, die hausgemachtes Gebäck servieren, dazu kann bei einer Tasse türkischen Kaffee die Zukunft vorhergesagt werden.

Als Kunstzentrum, hat Bodrum mehr als zwanzig Galerien für moderne Kunst, sowie zahlreiche traditionelle Ateliers und kleine familienbetriebene Souvenirläden. Hier finden Sie eine große Auswahl an Keramik, Farbglas, handgemachte Teppiche, Kürbis-Lampen und Schmuck Waren.

Eine weitere Attraktion der Region ist Shopping. Sei es bei einem lokalen Wochenmarkt, in einem großen Einkaufszentrum mit weltbekannten Marken oder in den schicken Designer-Boutiquen in den Yachthäfen, man findet was man sucht. Die Preise sind attraktiv und unter dem generellen Marktdurchschnitt. Für die Nachteulen, hat Bodrum eine sehr vielfältige Nachtszene, wo man zwischen der weltberühmten Barstrasse im Zentrum, Club und Bar Meile in Gümbet oder der pompösen Klubs der Palmarina in Yalikavak wählen kann.